Schopfbraten mit Böhmischen Knödel

4 Std 45 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schopfbraten mit Knochen a`ca. 200 Grann 3 Stk.
Zwiebel gewürfelt 1
Knoblauchzehen 4
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Kümmel etwas
Paprika edelsüß etwas
Öl etwas
Brühe oder Wasser etwas
Krautsalat:
Weißkohl frisch 500 gr.
Speckwürfel 100 gr.
Öl 4 EL
Weinessig 5 EL
Zucker 0,5 EL
Kümmel etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Schopfbraten waschen, gut mit Küchenkrepp abtupfen und mit Salz, Pfeffer, Kümmel, Paprika uns knoblauch einreiben, und am besten in einer Plastikschüssel mit Deckel über Nacht marnieren lassen.

2.Schopfbratenstücke in einer Pfanne mit Öl auf beiden Seiten rasch anbraten. Schopfbratenstücke in ein Bratpfanne geben, grob gewürfelte Zwiebel dazu mit etwas Brühe oder Wasser übergießen. Im Backrohr bei 180 Grad für ca. 1/2 Stunde braten.

Krautsalat:

3.Weißkraut feinblättrig schneineiden. 1/2 l Wasser mit etwas Salz aufkochen und über das Kraut gießen und ca. 10 Minuten ziehen lassen abgießen und abtropfen lassen.

4.Speck in einer großen Pfanne knusprig anrösten, Öl dazugießen, Kraut dazugeben und gut durch- mengen. Essig, Zucker und Kümmel zugeben. Nochmals alles gut durchmmelgen und falls nötig noich mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Pfanne von der Kockstelle neckmen und den Salat zugedeckt 10 bis 15 Minuten Marinieren lassen.

6.Schopfenbraten mit lauwarmen Krautsalat und Böhmischen Knödel servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schopfbraten mit Böhmischen Knödel“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schopfbraten mit Böhmischen Knödel“