Gebratener Lachs zu Kohlrabi

leicht
( 91 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kohlrabi frisch 2
Wildreis 150 g
Lachsfilet 400 g
Mehl 1 EL
Butter 1 EL
Kerbel frisch etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Petersilie etwas
Schlagsahne 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1076 (257)
Eiweiß
13,8 g
Kohlenhydrate
19,7 g
Fett
13,6 g

Zubereitung

1.Den Reis nach Packungsanleitung garen. Kohlrabi schälen und in feine Scheiben schneiden. Diese dann in einen Topf mit soviel Salzwasser garen,das er leicht bedeckt ist. Wenn er dann gar ist die Sahne dazu aufkochen lassen. Mehl und die Butter vermischen und dies in die kochende Sahne geben und auflösen, dann vom Herd nehmen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Kohlrabigemüse warm halten. Kurz vor dem Servieren gehackte Petersilie und Kerbel darüber streuen. Lachsfilet abwaschen, trockentupfen. Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen. Lachs nun mit Salz und Pfeffer würzen und in der heißen Pfanne braten vorsichtig wenden.

3.Den gebratenen Lachs auf dem Kohlrabigemüse anrichten und den Reis dazu servierern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratener Lachs zu Kohlrabi“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 91 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratener Lachs zu Kohlrabi“