Reis-Gemüse-Pfanne mit Lachsfilet

30 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachsfilet 2
Spinat TK 100 g
Basmatireis 125 g
Lauch 0,5 Stange
Peperoni 1 rote
Knoblauchzehe 1
Gemüsebrühe 100 ml
Sesamöl 1 EL
Zitronensaft 2 EL
Salz, Pfeffer, Curry etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
619 (148)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
15,5 g

Zubereitung

1.Spinat auftauen, Lachs waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Lachs von jeder Seite ca. 5 Minuten braten, herausnehmen und warm stellen. Reis in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung garen, abgießen.

2.Knoblauch schälen, durch die Presse drücken, Peperoni längs aufschneiden, entkernen, wachen und in feine Streifen schneiden, Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Gemüse im verbliebenen Bratfett andünsten, mit Brühe angießen und ca. 5 Minuten garen. Reis dazu geben, gut untermischen und mit Salz, Pfeffer und Curry kräftig abschmecken. Lachs mit der Reispfanne auf Tellern anrichten...fertig....guten Appetit...

Auch lecker

Kommentare zu „Reis-Gemüse-Pfanne mit Lachsfilet“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reis-Gemüse-Pfanne mit Lachsfilet“