Reis-Lauch-Pfanne mit Garnelen

35 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Basmatireis 125 g
Garnelen TK 200 g
Knoblauchzehen 2
Gemüsezwiebel 1 kleine
Gemüsebrühe 400 ml
Lauch 2 Stangen
Zitronensaft 1 EL
Weißwein 100 ml
Minze 2 Zweige
Salz, Pfeffer, Currypulver etwas
Öl 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
435 (104)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
10,0 g

Zubereitung

1.Reis mit der Gemüsebrühe aufkochen und ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze quellen lassen. Garnelen auftauen lassen und gut mit Wasser abspülen und trocken tupfen.

2.Knoblauch und Zwiebel schälen, Knoblauch fein hacken, Zwiebel in Würfel schneiden. Lauch waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Lauch glasig dünsten, mit Salz, Pfeffer und Curry kräftig würzen und ca. 5 Minuten weiterdünsten. Zitronensaft und Weißwein zugießen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen.

3.In einer 2. Pfanne 1 EL Öl erhitzen, Garnelen ca. 2-3 Minuten rundherum anbraten, herausnehmen. Den Reis und die Garnelen nun unter das Lauchgemüse mischen und ca. 3 Minuten erwärmen. Auf Teller anrichten und mit gehackter Minze garnieren....fertig...guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reis-Lauch-Pfanne mit Garnelen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reis-Lauch-Pfanne mit Garnelen“