Omelett mit frischen Blattspinat

45 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
frischer Blattspinat ( Geputzt ca. 300 g ) 350 g
Salz 1 TL
Knoblauchzehen 2
Zwiebel ca. 50 g 0,5
Butter 1,5 EL
Eier 2
geriebener Käse 50 g
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Blattspinat die Stiele entfernen, sehr sorgfältig waschen, abtropfen lassen, in sprudelnd kochenden Salzwasser ( 1,5 Liter / 1 TL Salz ) ca. 2 Minuten kochen, durch ein Küchensieb abgießen, mit kalten Wasser abspülen, gut ausdrücken und grob schneiden. Knoblauchzehen und Zwiebel schälen und fein würfeln. In einer mittelgroßen Pfanne Butter ( 1,5 EL ) schmelzen/erhitzen, die Zwiebel- und Knoblauchzehenwürfel darin kräftig anbraten, den Spinat zugeben und ca. 2 Minuten mit anbraten/vorsichtig pfannenrühren. Die Eier aufschlagen, kräftig salzen und pfeffern, den geriebenen Käse zugeben, alles grob verrühren und über die Zwiebel-Knoblauch-Spinatmischung träufeln. Alles kräftig pfeffern und salzen und mit geschlossenen Deckel auf kleiner Flamme ca. 13 – 15 Minuten garen/stocken lassen. Omelett mit frischen Blattspinat in der Pfanne servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Omelett mit frischen Blattspinat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Omelett mit frischen Blattspinat“