Winzersteak mit Semmelknödeln

1 Std leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brötchen = Semmel, vom Vortag, ca. 250 g 5
Milch 200 ml
Salz, Pfeffer etwas
Zwiebeln, davon 4 rote 5
Petersilie 0,5 Bund
Butter 1 EL
Eier Größe M 2
Frühstücksspeck, Bacon 8 Scheiben
Schweinerückensteaks à ca. 200 g 4
Butterschmalz 2 EL
Mehl 2 EL
Apfelsaft 0,25 l
trockener Rotwein, ersatzweise Fleischbrühe 0,25 l
Semmelbrösel 1 EL
ewas frisch geriebene Muskatnuss etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
774 (185)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
16,1 g
Fett
12,2 g

Zubereitung

1.Für die Knödel Brötchen fein würfeln. Milch aufkochen, mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen und über die Brötchen gießen. Etwa 45 Minuten ziehen lassen.

2.1 Zwiebel schälen und fein würfeln. Petersilie waschen und fein hacken. Butter erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Vom Herd ziehen und zu den Brötchen geben. Petersilie, Semmelbrösel und Eier zu den Brötchen geben und unterkneten. Aus dem Knödelteig ca. 8 kleine Knödel formen.

3.Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Knödel hineingeben und offen bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten gar ziehen lassen.

4.Für die Steaks übrige Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. 4 Scheiben Speck in Streifen schneiden. Steaks waschen, trocken tupfen und mit Salz würzen. 2 EL Butterscmalz in einer Pfanne mit Deckel erhitzen. Steaks darin von jeder Seite kräftig anbraten. Herausnehmen und mit Pfeffer würzen.

5.Zwiebeln und Speckstreifen im heißen Bratfett anbraten. Mehl darüberstäuben, kurz anschwitzen. Apfelsaft und Rotwein unter Rühren zugießen, mit Salz und Pfeffer würzen. Steaks in die Soße legen und zugedeckt ca. 8 Minuten schmoren.

6.4 Scheiben Speck in Stücke schneiden. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und den Speck darin knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Knödel mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben, abtropfen lassen. Knödel, Steaks und Soße anrichten. Mit Speck bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Winzersteak mit Semmelknödeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Winzersteak mit Semmelknödeln“