Seniorenteller 4

Rezept: Seniorenteller 4
Schweinekamm - Steak mit Schmorzwiebeln und Ciabatta rustica
0
Schweinekamm - Steak mit Schmorzwiebeln und Ciabatta rustica
00:25
22
4845
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Steaks
400 Gramm
2 Scheiben Schweinekamm ohne Knochen, frisch
Prise
Paprika edelsüß
Prise
Gewürzsalz "Grill + Pfannen"
20 Gramm
Öl "Sonne + Olive"
Schmorzwiebeln
2 Stück
Zwiebeln groß
15 Gramm
Öl "Sonne + Olive"
15 Gramm
Butter mild gesalzen
Prise
Paprika edelsüß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1067 (255)
Eiweiß
14,0 g
Kohlenhydrate
-
Fett
22,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Seniorenteller 4

Eismeerlachsforelle pikant

ZUBEREITUNG
Seniorenteller 4

Vorbereitung
1
Steaks rechtzeitig raumtemperieren, evtl. Knochen entfernen, parieren, plattieren, abbrausen, trocken tupfen, gegebenenfalls Ränder einschneiden, mit Paprika und dem Gewürzsalz würzen. Zwiebeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Übrige Zutaten bereitstellen.
Zubereitung
2
In einem kleinen Topf für die Schmorzwiebeln das Öl und die Butter mittelmäßig erhitzen. In einer Pfanne das Öl für die Steaks mittelmäßig erhitzen. Die Zwiebelscheiben in den Topf geben und andünsten, Hitze auf 1/9 reduzieren, mit Paprika würzen und ca. 10 Min. goldgelb schmoren, dabei immer umrühren. Zeitgleich die Steaks in die Pfanne geben und beidseitig goldbraun braten. Dazu gleichzeitig Ciabatta rustica nach Anweisung kross aufbacken, etwas auskühlen lassen und schräg in Scheiben schneiden.
Anrichten
3
Je 1 Steak mit Schmorzwiebeln und Ciabatta auf vorgewärmten Esstellern dekorativ anrichten und genießen.

KOMMENTARE
Seniorenteller 4

Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Das ist ja richtig lecker .. mag ich gerne ... 5*chen und vlg Brigitte
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
da gehe ich doch glatt mit......wenn auch die Zwiebeln für meinen Mann wohl auf meinem Teller landen werden ;-)))) ist aber nicht schlimm .....ich mag sie sehr gerne. LG Geli
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Und wieder so eine köstliche Zubereitung, eine tolle Rezeptur, dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen von uns, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Könnten wir eventuell darüber verhandeln, aus dem "Senior" ein "Seniorita"-Teller zu machen? ;-) Sonst würde er mich nämlich noch nicht so bald erreichen - das wäre jammerschade! :-) Der sieht nämlich wieder mal RICHTIG GUT aus! Liebe Grüße von Seniorita Andrea
Benutzerbild von Anna-Anita
   Anna-Anita
würde mir auch gut schmecken :-)) 5* und LG Anita

Um das Rezept "Seniorenteller 4" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung