Rumpsteak mit Zwiebeln und Bratkartoffeln - der Klassiker schlechthin -

17 Min leicht
( 82 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rumpsteaks á ca. 180 gr 4 Stück
Zwiebeln groß 3 Stück
Öl 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
Butter 30 gr
Weißwein 5 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
12 Min
Gesamtzeit:
17 Min

1.Die Fettkante der Rumpsteaks mit einem scharfen Messer mehrfach einschneiden, damit sich das Fleisch beim Braten nicht wölbt. Die Zwiebeln pellen und in feine RInge schneiden.

2.Eine Pfanne stark erhitzen, das Öl hinein gießen und stark erhitzen. Die Steaks darin von jeder Seite 1 Minute scharf anbraten. Die Hitze herunter schalten. Die Steaks dann umdrehen und auf jeder Seite weitere 2 Minuten weiter braten. Nach dem Braten salzen, pfeffern aus der Pfanne nehmen und in Alufolie gewickelt ruhen lassen.

3.Die Butter im Bratfett schmelzen lassen und die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 5 - 8 Minuten goldgelb bräunen. Die Zwiebeln mit Wein ablöschen und mit Salz und pfeffer würzen. Die Steaks zusammen mit den Bratkartoffeln auf einen Teller legen, die Zwiebeln auf das Fleisch geben und servieren. Dazu gehört natürlich noch ein knackiger Salat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rumpsteak mit Zwiebeln und Bratkartoffeln - der Klassiker schlechthin -“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 82 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rumpsteak mit Zwiebeln und Bratkartoffeln - der Klassiker schlechthin -“