Schmorgemüse italienisch

30 Min leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
2 St. Kalb Filets (ma) frisch 200 Gramm
Rapsöl raffiniert 1 EL
Paprika edelsüß Prise
Meersalz aus der Mühle Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz Prise
Bio-Olivenöl extra vergine 3 EL
Knoblauchzehen frisch - wer mag 2 Stück
Zwiebeln klein rot 3 Stück
Paprika rot 175 Gramm
Paprika orange 175 Gramm
Aubergine frisch 300 Gramm
2 St. Bio-Zucchini 300 Gramm
Bio-Kräutermischung TK italienisch 2 EL
Ciabatta rustica 4 Scheiben

Zubereitung

Vorbereitung

1.Steaks und Gemüse rechtzeitig aus dem Kühli nehmen (Raumtemperatur). Steaks bei Bedarf parieren, abspühlen, trocken tupfen, plattieren und mit Paprika würzen. Knobi und Zwiebeln schälen. Knobi in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln halbieren und ebenfalls in Scheiben schneiden. Paprika, Aubergine und Zuccini Stiel- und Blütenansatz entfernen, halbieren, jeweils Kerngehäuse entfernen, abbrausen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Ofen bei 75°C vorheizen. Restliche Zutaten bereitstellen.

Zubereitung

2.Gusseisenpfanne mittelmäßig erhitzen, das Rapsöl in die Pfanne geben und erhitzen lassen. Mit einer Zange die Steaks in das Öl geben und pro Seite ca. 2 Min. kräftig anbraten. Erst jetzt salzen und pfeffern. Steaks in doppellagige Alu-Folie einschlagen und im vorheizten Ofen ca. 10 Min. gar ziehen und entspannen lassen. In einem passenden Topf mit Deckel das Olivenöl mittelmäßig (max. 170°C) erhitzen, darin die Knobi- und Zwiebelscheiben andünsten. Die Gemüsestücke dazu und unter Rühren anbraten, salzen, pfeffern und mit Deckel ca. 12 Min. bissfest garen. Ab und an umrühren. Letztlich nochmals abschmecken und die ital TK-Kräuter einrühren.

Anrichten

3.Auf einem vorgewärmten Essteller das Steak mit dem Gemüse und 2 Scheiben Ciabatta dekorativ anrichten und genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schmorgemüse italienisch“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schmorgemüse italienisch“