Kabeljaufilet auf schmackhafter Lauch-Senfsoße und Beilagen

20 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kabeljaufilet 300 g
Lauch 1 Stange
Peperoni rot 1
Peperoni grün 1
Öl 1 EL
Zitronensaft frisch gepresst 2 EL
Cremefine Kochsahne 5 EL
Senf scharf 3 EL
Wasser 200 ml
Salz, Pfeffer, Fischwürzer etwas
Karotten 400 g
Butter 2 EL
Basmatireis 1 Beutel
Petersilie 0,5 Bund
Zitronenzesten für die Deko etwas

Zubereitung

1.Vorbereitung: Fisch waschen, trocken tupfen und in 4 Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden, Peperonis längs aufschneiden, entkernen, waschen, hacken, Karotten schälen, in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen, hacken.

2.Basmatireis in reichlich Salzwasser garen, abgießen, warm halten. Karotten in Salzwasser ca. 10 Minuten garen, Öl in einer Pfanne erhitzen, Fischstücke auf beiden Seiten mit Fischwürzer würzen und ca. 3-4 Minuten je Seite braten, herausnehmen, warm halten, Lauch und Peperoni im Bratenfett andünsten, mit Wasser ablöschen, ca. 3 Minuten köcheln lassen, Senf und Sahne zugeben und mit Salz abschmecken.

3.Basmatireis mit Petersilie vermischen, Karotten abgießen und mit Salz, Pfeffer und Butter verfeinern. Reis, Karottengemüse auf Teller anrichten, Lauch-Senfsoße verteilen und die Fischstücke draufsetzen.....mit Zitronenzesten garnieren...fertig...guten Appetit...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kabeljaufilet auf schmackhafter Lauch-Senfsoße und Beilagen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kabeljaufilet auf schmackhafter Lauch-Senfsoße und Beilagen“