Marion's Putenbrust mit Rahm-Champignon und Karotten Spaghetti

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Karotten Spaghetti
Bio Karotten 1 Bund
Zwiebel gehackt 1 kleine
Salz 1 Prise
Zucker 1 Prise
Pfefferkörner zerstoßen 1 Prise
Petersilie gehackt 1 Bund
Marion's Putenbrust mit Rahm-Champignon
Putenbrust 500 Gramm
mild geräucherten Frühstücksspeck 100 Gramm
Champignons braun 500 Gramm
Zwiebel gehackt 1
Knoblauchzehen gehackt 1
Weißwein 0,125 Liter
Sahne 10% Fett 200 Milliliter
Salz 1 Prise
Pfefferkörner zerstoßen 1 Prise
Paprika Gewürz 0,5 Teelöffel (gestrichen)
Curry 1 Prise
Kräuter der Provence 1 Bund

Zubereitung

1.Die Karotten waschen und in dünne Streifen schneiden mit etwas Zitronensaft träufeln dann gut vermischen,die Karotten zur Seite stellen.

2.Putenbrust waschen,trocken tupfen und in Würfel schneiden.Öl in einer Wok-Pfanne erhitzen und die Putenbrust anbraten. Frühstücksspeck in kleine würfel schneiden,die gehackten Zwiebeln, Knoblauchzehen dazugeben und mitschwitzen.

3.In einem Topf etwas Butter erhitzen und die gehackten Zwiebeln leicht andünsten,Karotten,Salz,Pfeffer und Zucker dazugeben und mit leicht geöffnetem Deckel ca.10-15 Minuten bei schwacher Hitze garen. Zuletzt gehackte Petersilie unter heben.Fertig.

4.Putenbrust mit Weißwein ablöschen und etwas einköcheln lassen.Die in viertel geschnittenen Champignons unterrühren und mit Sahne aufgießen,10-15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln.Die Kräuter der Provence unter heben und einmal aufkochen lassen.Mit Salz,Pfeffer,Paprika und Curry abschmecken.Fertig.

5.Als Beilage: Am besten Natur oder Wildreis,Rosmarinkartoffeln,evtl,auch Nudeln. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marion's Putenbrust mit Rahm-Champignon und Karotten Spaghetti“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marion's Putenbrust mit Rahm-Champignon und Karotten Spaghetti“