Sesam-Kabeljau mit scharfem Lauchgemüse

1 Std leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sesamsamen 4 EL
Porree/Lauch 3 Stangen
rote Chilischoten 2 kleine
Bio-Orange 1
Sojasoße 6 EL
Speisestärke 2 EL
Gemüsebrühe 400 ml
Basamtireis 200 g
Salz, Pfeffer etwas
Öl 4 EL
Kabeljaufilet 700 g
Petersilie 5 Steiel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
657 (157)
Eiweiß
9,6 g
Kohlenhydrate
4,4 g
Fett
11,4 g

Zubereitung

1.Sesam in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und auf einen kleinen Teller geben. Porree putzen , waschen und in Ringe schneiden. Die Chilischoten längs aufschneiden, entkernen und waschen. Die Schoten in feine Streifen schneiden. Orange heiß waschen und trocken reiben. Die Hälfte der Schale abreiben. Die Orange halbieren und 1 Hälfte auspressen. Orangensaft, Sojasoße, Stärke und Brühe verrühren.

2.Reis in Salzwasser nach Packungsanleitung kochen. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Porree darin 5-6 Minuten dünsten. Die Chilis dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Orangensaftmischung ablöschen, aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln lassen.

3.Die Fischfilets waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. 2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Filets darin unter Wenden 5-6 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Petersilie waschen und die Blättchen abzupfen, hacken. Den Fisch herausnehmen, im Sesam wälzen. Reis abtropfen lassen und die Petersilie unterrühren. Die Fischfilets mit Lauchgemüse und Reis auf Tellern anrichten.

4.Dazu schmeckt gemischter, grüner Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sesam-Kabeljau mit scharfem Lauchgemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sesam-Kabeljau mit scharfem Lauchgemüse“