Kabeljau Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Kabeljau Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Wildschwein richtig grillen - Tip
Wildschwein richtig grillen
Tipp
Kabeljau in Brotteig - Rezept
Kabeljau-Filets à la Marcos - Rezept
Kabeljau-Filets a la Marcos
1:20 Std
(23)
Wie man Forelle richtig filetiert - Tip
Wie man Forelle richtig filetiert
Tipp
ZUTATEN
  • Zwiebeln
  • Süßkartoffel
  • Aubergine frisch
  • Kokosnuss
  • Ingwer
  • Kokosöl
  • Kardamomkapseln
  • Koriandersamen
  • Senfsaat
  • Garam-Masala aus meinem KB
  • Chilischote getrocknet
  • Kokoswasser
  • Gewürzsalz aus meinem KB
  • Knoblauchpfeffer aus meinem KB
  • Kurkuma
  • Linsen rot
  • Kaffir-Limettenblätter
  • Limette
  • Bockshornkleepulver
  • Honig
  • Sambal Oelek
  • Kabeljau Filet
  • Garnelen
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Kabeljau Filet mit Haut
  • Sesamöl
  • Salz
  • Graupen
  • Zwiebel gehackt
  • Knoblauch gehackt
  • Gemüsebrühe
  • Karottenstifte fein geschnitten
  • Koriander frisch, geschnitten
  • Butter
  • Öl
  • Schalotte gewürfelt
  • Ingwer frisch
  • Limette
  • Thai-Curry-Paste gelb
  • asiatische Fischsoße
  • Sahne
  • Gemüsebrühe
  • Wakame-Algen getrocknet
  • Sesamöl
  • Salz
  • Zucker
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Kabeljaufilet
  • Zitrone
  • Rosmarinzweige
  • Karotten
  • Wildreis
  • Parmaschinken
  • Gewürze
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Kabeljauloins mit Haut
  • Fleur de sel
  • Zwiebel süß
  • Champignons braun
  • Noilly Prat
  • Butter
  • Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Champignons braun
  • Noilly Prat
  • Sekt
  • Sahne
  • Creme double
  • Zwiebel weiß
  • Thymianzweig
  • Blüten essbar
  • Wildkräutersalat
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Kabeljau
  • Wasser
  • Kohlrabi
  • Kombublätter
  • Galgant
  • Ingwer
  • Zitronengras
  • Kazubushi Bonito
  • Sojasoße weiße
  • Safran
  • Kaffir-Limettenblätter
  • Kabeljau getrocknet
  • Kabeljau-Rogen
  • Sojabohnen frisch
  • Rinder-Wagyu A5 Roastbeef
  • Kabeljauloin
  • grobes Salz
  • Wasabiblüten
  • Senfblatt mini
  • wilder Ruccola Wasabi mini
  • rotes Federblatt mini
  • Brunnenkresse
  • Tong Ho mini
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Kabeljau Filet
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Birnen
  • Pinienkerne
  • Weißwein
  • Zuckerrübensirup
  • Chilipulver
  • Salz
  • Mehl
  • Butter
  • Weißweinessig
  • Milch
  • Butter kalt
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Kabeljau Filets 250 g
  • Kurkuma
  • Mehl
  • Abrieb von einer Zitrone
  • Zitronensaft von einer halben Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 4 EL Erdnussöl
  • Siehe Rezept httpwwwkochbarderezept463828Moehren-Ingwer-Stampfhtml
  • Möhren
  • halbe Zwiebel ca 50g
  • Butter
  • Ingwer ca 20 g
  • Koriandersaat
  • Salz
  • Pfeffer
  • Brühe 1 TL instant
  • Siehe Rezept httpwwwkochbarderezept463835Zuckererbsen-mit-Moehrenbluetenhtml
  • ZuckererbsenZuckerschoten
  • Möhrenblüten
  • Zwiebel ca 50 g
  • Brühe 1-2 TL instant
  • Salz
  • Pfeffer
  • Ketchup manis
  • Tomate
Zum Rezept
Kabeljau-Filets à la Marcos - Rezept
1:20 Std
Kabeljau-Filets a la Marcos
ZUTATEN
  • Kabeljau frisch Fischzuschnitt
  • Zitronensaft
  • Fleur de Sel Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • MEGGLE Kräuter-Butter original
  • Prosecco Perlwein
  • Lauchzwiebel frisch
  • Creme fraiche
  • Mais Stärke
  • Tabasco
  • Zitronensaft
  • Fenchel frisch
  • Zitronensaft
  • Gemüsebrühe
  • Rüböl Rapsöl
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • Grana Padano Parmesan
  • Kartoffeln fein gewürfelt
  • Brötchen-Mehrkornbrötchen
  • Thymianzweige
  • Rosmarinzweige
  • Paprika edelsüß
  • Fleur de Sel Meersalz
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • Traubenkernöl
  • Petersilie gehackt
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Kabeljau Filet
  • Salz
  • Zitronensaft 2 Zitronen
  • Butter
  • Sahne 30 Fett
  • Honig Chili Senf
  • Lauchziebelringe
  • Honig
  • Zitronenabrieb
  • Kümmel frisch gemahlen
  • Butter eiskalt
  • Pfeffer und Salz
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 31
  • >

Kabeljau, immer wieder lecker

Kabeljau besitzt einen sehr feinen Geschmack und lässt sich somit auf vielfältige Art und Weise zubereiten. Um den milden Geschmack des Fischs auszugleichen, wird dieser häufig mit frischem Gemüse und deftigen Beilagen kombiniert. Auch eine aromatische Sauce oder würzige Marinade runden den Geschmack ab. Egal ob Sie frischen oder gefrorenen Kabeljau verwenden, der gesunde, oftmals aus heimischen Gewässern stammende Fisch ist perfekt für schnell zubereitete, leichte und aromatische Mahlzeiten.

Gesund und wohlschmeckend: Kabeljau

Kabeljau finden Sie auf Speisekarten eventuell auch unter den Namen Dorsch oder Skrei. Mit Dorsch ist meistens Kabeljau gemeint, der aus der Ostsee stammt. Primär kommt er heutzutage allerdings aus Fischereien in Island, Norwegen oder Russland. Das zarte Fleisch des Kabeljaus ist besonders mager, wohlschmeckend und gesund. Selen und Fluor sind ebenso enthalten wie hohe Mengen an Jod und Eiweiß. Wenn Sie frischen Kabeljau verwenden möchten, sollten Sie diesen höchstens einen Tag lang im Kühlschrank aufbewahren.
Empfehlung