Kartoffelbrei mit Rührei und Gurkensalat

Rezept: Kartoffelbrei mit Rührei und Gurkensalat
13
34
7044
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Kartoffeln
1 grüne
Gurke
6
Eier
Milch
Butter
0,5 Bund
Lauchzwiebeln
Salz, Pfeffer
Zucker
Zitronensaft
Öl
Margarine
Dill
Muskat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffelbrei mit Rührei und Gurkensalat

Brunnen aus Gurke
Gartenwurst
Käse-Pfannen-Brot
Kartoffel Gurken Salat

ZUBEREITUNG
Kartoffelbrei mit Rührei und Gurkensalat

1
Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser garen.
2
Gurke schälen und grob raspeln, mit Salz, Pfeffer, Zucker, Zitronensaft und etwas Öl verrühren. Frisch gehackten Dill zugeben.
3
Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und in etwas Margarine anschwitzen. Eier zugeben, würzen mit Salz, Pfeffer oder Paprika und stocken lassen. Die Eier immer wieder zusammenschieben bis alles gestockt ist. Ich mag lieber die Eier in der Pfanne grob gerührt, als die Vorher verquirlten Rühreier.
4
Dann die Kartoffeln abgießen und mit Muskat, Butter und Milch zu Brei stampfen.

KOMMENTARE
Kartoffelbrei mit Rührei und Gurkensalat

Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
das gibt es bei uns auch ab und zu und ich liebe es ***** ;o)
Benutzerbild von Miez
   Miez
....................supi..........................5***** LG Micha
   Muffin2008
Ein Rezept für mich, dass ich dank der tollen Anleitung wohl hinbekomme. LG
   bohnenstange44
Einfach und sssoooo gut, lass dir5* da. HG Andrea
   Toffifee178
Yummi,yummi!Da nehm ich doch glatt eine Portion und lass dir dafür 5*da!LG

Um das Rezept "Kartoffelbrei mit Rührei und Gurkensalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung