Fischstäbchen mit Bauerngemüse

45 Min leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
TK-Gemüse 600 g
Kartoffeln 750 g
Salz etwas
Butter oder margarine 120 g
Pfeffer etwas
Muskat etwas
Milch 125 ml
Fischstäbchen - 450g 1 Päckchen
Zitrone in Scheiben 1

Zubereitung

1.Das Gemüse auftauen lassen. Die Kartoffeln waschen, schälen, würfeln. In Salzwasser aufsetzen, erhitzen. In 20 Minuten weich kochen.

2.Gemüse in 2 Esslöffeln Butter od. Margarine dünsten. Pikant mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken. Evtl. mit etwas gehackter Petersilie bestreuen.

3.Die Kartoffeln abgießen, zerstampfen. Milch und 1 Esslöffel butter zufügen. Mit dem Schneebesen zu Püree rühren. Mit Salz und Muskat abschmecken.

4.Fischstäbchen in restlicher heißer Margarine von beiden Seiten goldbraun und knusprig braten. Mit Gemüse, Kartoffelpüree und Zitronenscheiben anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fischstäbchen mit Bauerngemüse“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischstäbchen mit Bauerngemüse“