Grüne Sauce mit gekochten Eiern und Pellkartoffeln

Rezept: Grüne Sauce mit gekochten Eiern und Pellkartoffeln
( Eine leckere Spezialität aus Hessen ! )
46
( Eine leckere Spezialität aus Hessen ! )
0
83
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Grüne Sauce:
1
Packung 7 frische Kräuter *) für Grüne Sauce 125 g
1
Sahne Quark 250 g / 24%
1 Becher
Schmand 250 g 24%
100 ml
Milch
1 TL
Zucker
1
kräftiger Spritzer Zitronensaft
3 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
Gekochte Eier: ( 2 Personen ! )
3
3 – 4 Eier
Pellkartoffeln: ( 2 Personen ! )
500 g
festkochende Drillinge
2 TL
Salz
Servieren:
2
* ½ kleine Strauchtomate
4
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.04.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Grüne Sauce mit gekochten Eiern und Pellkartoffeln

Tarte Tatin mit Cardamom

ZUBEREITUNG
Grüne Sauce mit gekochten Eiern und Pellkartoffeln

Grüne Sauce:
1
Die Kräuter waschen, gut trocken schütteln und sehr fein schneiden. Alle Zutaten ( Geschnittene Kräuter, 250 g Sahne Quark, 250 g Schmand, 100 ml Milch, 1 TL Zu-cker, 1 kräftige Spritzer Zitronensaft, 3 kräftige Prisen grobes Meersalz aus der Mühle und 3 kräftige Prisen bunter Pfeffer aus der Mühle ) in eine Schüssel geben und zu einer leicht geschmeidigen Masse/Sauce vermischen/vermengen.
Gekochte Eier:
2
Eier wachsweich kochen, abschrecken, abpellen und längs halbieren.
Pellkartoffeln:
3
Kartoffeln ( Drillinge ) waschen, in Salzwasser ( 2 TL salz ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen, abschrecken und abpellen.
Servieren:
4
Grüne Sauce mit halbierten Eiern und Pellkartoffeln, mit einer Tomatenhälfte und Petersilienstängel garniert, servieren.
*) 7 frische Kräuter:
5
1) Borretsch, 2) Dill, 3 )krause Petersilie, 4) Pimpinelle, 5) Sauerampfer, 6) Schnitt-lauch und 7) Zitronenmelisse

KOMMENTARE
Grüne Sauce mit gekochten Eiern und Pellkartoffeln

Um das Rezept "Grüne Sauce mit gekochten Eiern und Pellkartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung