Senfeier mit Püree & Röstzwiebeln

30 Min leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1 kg
Salz, weißer Pfeffer etwas
Zwiebeln 3
Mehl 5 gestr. Esslöffel
Öl 2 Esslöffel
Eier 8
Butter oder Margarine 4 Esslöffel
Milch 0,5 Liter
Gemüsebrühe 1 Teelöffel
mittelscharfer Senf 2 Esslöffel
Petersilie 2 Stiele
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
380 (91)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
11,6 g
Fett
3,7 g

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. In Salzwasser zugedeckt ca. 20 Minuten kochen.

2.Zwiebeln schälen und, bis auf eine, in feine Ringe schneiden. In 2-3 Mehl wenden und inm heißen Öl rundherum goldbraun braten. Zwiebelringe herausnehmen und auf Küchenpapaier abtropfen lassen.

3.Eier ca. 8 Minuten wachsweich kochen. Übrige Zwiebeln fein würfeln. In 3 Esslöffel heißem Fett anschwitzen. Mit je 1/4 Liter Wasser und Milch ablöschen, aufkochen. Brühe einrühren, ca. 5 Minuten köcheln. Senf einrühren. Soße mit Salz und Pfefferabschmecken.

4.Petersilie waschen und hacken. Eier abschrecken. Kartoffeln abgießen. 1/4 Liter Milch und 1 Esslöffel Fett zu den Kartoffeln geben, alles zerstampfen. Eier schälen und halbieren. Alles Anrichten, mit Petersilie bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Senfeier mit Püree & Röstzwiebeln“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Senfeier mit Püree & Röstzwiebeln“