Eier in Senfsoße

30 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1 kg
Salz, weißer Pfeffer etwas
Kopfsalat 1 kleiner
Vollmilchjoghurt 5 EL
+ 1/4 l Milch 2 EL
Zucker etwas
Zitronensaft 1 TL
Zwiebel 1 mittelgroße
Butter 3 EL
Mehl 2 gehäufte EL
Gemüsebrühe, instant 1 TL
Eier 8
mittelscharfer Senf 2 EL
etwas Schnittlauch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2260 (540)
Eiweiß
24,0 g
Kohlenhydrate
40,0 g
Fett
24,0 g

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, waschen und halbieren oder vierteln. In Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Salat putzen, waschen, in mundgerechte Stücke zupfen. Joghurt und 2-3 EL Milch glatt rühren. Mit 1 Prise Zucker Zitronensaft und Salz abschmecken.

2.Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Mit 1/4 l Milch und 1/4 l Wasser ablöschen, aufkochen lassen. Brühe einrühren, ca. 5 Minuten köcheln lassen. Eier ca. 10 Minuten hart kochen. Abschrecken und pellen. Senf in die Soße rühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.

3.Schnittlauch waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, in Röllchen schneiden. Hälfte in die Soße rühren. Kartoffeln abgießen. Salat mit Joghurtsoße mischen. Alles anrichten. Mit Rest Schnittlauch bestreuen und garnieren. Salat dazureichen.

Auch lecker

Kommentare zu „Eier in Senfsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eier in Senfsoße“