Kohlrabi-Eintopf mit Käse und Brezel

45 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln 500 g
Kohlrabi 1
Lauchzwiebeln frisch 1 Bund
Karotte 2
Creme fraiche 150 g
Senf 1 Teelöffel
Brezeln 50 g
Gemüsebrühe 4 g
Gewürzmischung Piri Piri nach Geschmack etwas
Stärkemehl 1 Teelöffel
Salz, Pfeffer etwas
Bergkäse 50 g
Petersilie 20 g
Öl etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Kartoffeln waschen, schälen und in 2 cm Würfel schneiden. Karotte schälen, längs halbieren und schräg in 1 cm dicke Halbmonde schneiden. Den Kohlrabi ebenfalls schälen, halbieren und in 2 cm dicke Würfel schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen und nur den weißen bis hellgrünen Teil in 0,5 cm dünne Ringe schneiden. Den dunkelgrünen Teil für die Deko verwenden. 500 ml Gemüsebrühe vorbereiten.

2.In einem großen Topf etwas Öl erhitzen und die Kartoffeln, Karotten und Kohlrabi darin 2-3 Minuten anbraten. Die Lauchzwiebeln und Gewürze zugeben und mit Brühe ablöschen. Alles 15-20 Minuten abgedeckt köcheln lassen.

3.In der Zwischenzeit die Petersilie zupfen und hacken, auch das grüne von den Lauchzwiebeln in feine Röllchen schneiden. Die Kräuter mit Creme fraiche mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Die Stärke mit wenig Wasser glatt rühren. Den Deckel vom Topf nehmen und die Hitze höher stellen. Die Stärke einrühren und aufkochen lassen. 3-4 Minuten köcheln lassen bis es etwas dicklich wird, dann vom Herd nehmen.

5.Die Brezeln zerbröseln. 2/3 der Creme fraiche mit Senf unter die Suppe rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6.Den Kohlrabi Eintopf auf Tellern anrichten, mit geriebenen Bergkäse und Creme fraiche toppen. Mit Brezeln und Kräutern bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlrabi-Eintopf mit Käse und Brezel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlrabi-Eintopf mit Käse und Brezel“