Gemüsecreme-Suppe mit Wiener

55 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 400 gr.
Butter 2 EL
Suppengemüse 1 Bund
Erbsen 140 gr.
Gemüsebrühe 1,5 Liter
Salz und Pfeffer etwas
Wiener 320 gr.
Schlagsahne 200 gr.

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.Suppengemüse :Möhren schälen in kleine Würfel schneiden .Selleri schälen in kleine Würfel schneiden.Lauch in Ringe schneiden .Petersilie grob hacken.

2.Alles in einem Topf mit der Butter bei mittlerer Hitze ca.1Min.unter Rühren andünsten lassen.Mit der Gemüsebrühe aufgießen kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.Zugedeckt aufkochen und 15 Min.bei mittlerer Hitze garen lassen.5Min.vor Ende der Garzeit die Erbsen zugeben .

3.4El Gemüse aus dem Topf nehmen .Schlagsahne zum übrigen Gemüse in den Topf geben und alles mit dem Schneidestab sehr fein pürieren .Mit Salz und Pfeffer abschmecken .Würstchen in Stücke schneiden und in die Suppe geben .Zugedeckt bei milder Hitze ohne zu kochen gar ziehen lassen.

4.Gemüsecreme-Suppe mit dem beiseitegelegten Gemüse auf Tellern verteilen . Mit der Petersilie bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüsecreme-Suppe mit Wiener“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüsecreme-Suppe mit Wiener“