Karotten-Creme-Suppe

35 Min leicht
( 141 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Karotten ca. 500 g 1 Bund
Kartoffeln, mehlig kochend 2 mittelgroße
Zwiebel 1
frischer Ingwer 1 cm
Puderzucker 2 TL
Tomatenmark 1 EL
Gemüsebrühe 500 ml
Zimtrinde 1 Splitter
Currypulver 0,5 TL
gemahlener Koriander 0,25 TL
Salz, Pfeffer etwas
Sahne 100 ml
Apfel 0,5
Für die Suppeneinlage: etwas
Apfel 0,5
Toastbrot 2 Scheiben
Butter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
326 (78)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
4,5 g
Fett
6,4 g

Zubereitung

1.Für die Croutons das Toastbrot in kleine Würfel schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Toastbrotwürfel unter ständigem Rühren kross anbraten. Auf einen Teller geben und auskühlen lassen. Den Apfel schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Ebenfalls in etwas Butter andünsten und beiseite stellen.

2.Die Karotten putzen, schälen und in grobe Würfel schneiden. Die Zwiebel pellen und in Würfel schneiden, den Ingwer schälen und fein würfeln. Die Kartoffeln schälen, waschen und ebenfalls in grobe Würfel schneiden. Den Puderzucker in einem Topf hell karamellisieren lassen, die Zwiebel, Ingwer und Tomatenmark anschwitzen. Das vorbereitete Gemüse und den in Würfel geschnittenen Apfel dazugeben und mit anrösten, mit Gemüsebrühe aufgießen, den Zimtsplitter dazugeben und ca. 20 Minuten köcheln lassen.

3.Das Gemüse mit der Brühe fein pürieren, mit Salz, Pfeffer, Koriander und Currypulver würzen. Kurz aufkochen lassen, von der Herdplatte nehmen und die Sahne unterrühren. Evtl. noch einmal abschmecken.

4.Die Suppe in vorgewärmte Teller geben und mit den Croutons und Apfelwürfeln garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Karotten-Creme-Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 141 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karotten-Creme-Suppe“