Gemüsesuppe mit Hähnchenbrustfilet

Rezept: Gemüsesuppe mit Hähnchenbrustfilet
( Eine leckere Suppe, mit der man u.a. auch abnehmen kann ! )
8
( Eine leckere Suppe, mit der man u.a. auch abnehmen kann ! )
2
5612
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
ca. 10 –12 Portionen
500 g
Hähnchenbrustfilets ( hier: TK )
500 g
Möhren
500 g
Zucchini
500 g
Brokkoli
200 g
Sellerie
200 g
Frühlingszwiebeln
2
Knoblauchzehen
2 EL
Öl
2,5 Liter
Gemüsebrühe ( 2,5 EL Gemüsebrühe instant )
400 g
Stückige Tomaten mit Kräutern ( hier: 1 Dose von ORO DI PARMA )
1 TL
Salz
1 TL
Pfeffer
1 TL
Chili Flocken
1 TL
Sambal oelek
2 Tassen
gehackte Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.02.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
293 (70)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
4,0 g
Fett
5,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüsesuppe mit Hähnchenbrustfilet

Hühnchen-Gemüse-Eintopf

ZUBEREITUNG
Gemüsesuppe mit Hähnchenbrustfilet

1
Hähnchenbrustfilets etwas auftauen lassen und in Würfel ( ca. 1 cm Kantenlänge ) schneiden. Möhren mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblütenscheiben ( ca. 3 – 4 mm dick ) schneiden. Zucchini putzen, waschen, längs vierteln und in Scheiben schneiden. Brokkoli in kleine Röschen teilen und waschen. Sellerie schälen, erst in Scheiben und dann in Stifte schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Öl ( 2 EL ) in einem großen, hohen Topf erhitzen und die Knoblauchwürfel, Frühlingszwiebelringe und Hähnchenbrustfiletwürfel darin kräftig anbraten, mit der Gemüsebrühe ( 2,5 Liter ) ablöschen/angießen. Und kurz aufkochen lassen. Das vorbereitete Gemüse ( Möhrenblüten, Zucchinischeibchen, Brokkoliröschen und Selleriestifte ) zugeben und mit geschlossenen Deckel ca. 20 Minuten kochen/köcheln lassen. Die Dose stückige Tomaten zugeben/unterrühren und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz ( 1 TL ), Pfeffer ( 1 TL ), Chili Flocken ( 1 TL ) und Sambal Oelek ( 1 TL ) abschmecken/würzen. In Schalen gefüllt, mit reichlich gehackter Petersilie bestreut , servieren.
Tipp:
2
Für 1 Person: Die vorbereitete Suppe Mittags und Abends ( 5 – 6 Tage lang ) essen und die Pfunde werden schmelzen/purzeln !

KOMMENTARE
Gemüsesuppe mit Hähnchenbrustfilet

Benutzerbild von gertil
   gertil
Die Suppe ist nicht nur zum abnehmen gut.Sie sieht toll aus und schmeckt bei diesen herrlichen Zutaten sicher fantastisch. GGLG Gerti
Benutzerbild von sternschnuppe23
   sternschnuppe23
für eine so leckere suppe bin ich immer zu haben.lg christel

Um das Rezept "Gemüsesuppe mit Hähnchenbrustfilet" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung