Gemüsesuppe mit Hähnchenbrustfilet

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
ca. 10 –12 Portionen
Hähnchenbrustfilets ( hier: TK ) 500 g
Möhren 500 g
Zucchini 500 g
Brokkoli 500 g
Sellerie 200 g
Frühlingszwiebeln 200 g
Knoblauchzehen 2
Öl 2 EL
Gemüsebrühe ( 2,5 EL Gemüsebrühe instant ) 2,5 Liter
Stückige Tomaten mit Kräutern ( hier: 1 Dose von ORO DI PARMA ) 400 g
Salz 1 TL
Pfeffer 1 TL
Chili Flocken 1 TL
Sambal oelek 1 TL
gehackte Petersilie 2 Tassen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
293 (70)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
4,0 g
Fett
5,6 g

Zubereitung

1.Hähnchenbrustfilets etwas auftauen lassen und in Würfel ( ca. 1 cm Kantenlänge ) schneiden. Möhren mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblütenscheiben ( ca. 3 – 4 mm dick ) schneiden. Zucchini putzen, waschen, längs vierteln und in Scheiben schneiden. Brokkoli in kleine Röschen teilen und waschen. Sellerie schälen, erst in Scheiben und dann in Stifte schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Öl ( 2 EL ) in einem großen, hohen Topf erhitzen und die Knoblauchwürfel, Frühlingszwiebelringe und Hähnchenbrustfiletwürfel darin kräftig anbraten, mit der Gemüsebrühe ( 2,5 Liter ) ablöschen/angießen. Und kurz aufkochen lassen. Das vorbereitete Gemüse ( Möhrenblüten, Zucchinischeibchen, Brokkoliröschen und Selleriestifte ) zugeben und mit geschlossenen Deckel ca. 20 Minuten kochen/köcheln lassen. Die Dose stückige Tomaten zugeben/unterrühren und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz ( 1 TL ), Pfeffer ( 1 TL ), Chili Flocken ( 1 TL ) und Sambal Oelek ( 1 TL ) abschmecken/würzen. In Schalen gefüllt, mit reichlich gehackter Petersilie bestreut , servieren.

Tipp:

2.Für 1 Person: Die vorbereitete Suppe Mittags und Abends ( 5 – 6 Tage lang ) essen und die Pfunde werden schmelzen/purzeln !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüsesuppe mit Hähnchenbrustfilet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüsesuppe mit Hähnchenbrustfilet“