Herzhafter Kartoffeleintopf

55 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 600 g
Speck durchwachsen 200 g
Möhren 2
Sellerie frisch 100 g
Zwiebel 2
Öl 3 EL
Porree od. ersatzweise Frühlingszwiebeln 2 Stangen
Mettenden 6
Gemüsebrühe 1 l
Majoran frisch od. getrocknet 2 Stiele
Crème fraîche 75 g
Sahne 100 g
Petersilie 0,5 Bund
Pfeffer aus der Mühle, Salz etwas
Muskatnuss frisch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
264 (63)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
5,2 g
Fett
3,3 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln in grobe Würfel schneiden. Speck, Möhren und Sellerie in Würfel schneiden. Die Zwiebeln fein würfeln. Zwei EL Öl im Topf erhitzen und den Speck darin anbraten. Die Zwiebeln hinzufügen und glasig andünsten. Den Porree putzen und in feine Ringe schneiden. Die Mettenden in Scheiben schneiden. Nun das Gemüse und die Kartoffeln dazugeben und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren dünsten. Mit der Brühe ablöschen und auffüllen. Majoran dazugeben und mit Salz, Pfeffer Muskatnuss würzen. Zugedeckt ca. 20 Min. leicht köcheln lassen.

2.In der Zwischenzeit die Mettenden in einem EL Öl rundum schön kross ausbraten. Beisseite stellen. Nach Garzeit der Suppe die Créme fraiche und Sahne einrühren, die gebratenen Mettenden dazu geben und wenn nötig mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Anrichten und mit fein gehackter Petersilie bestreuen. Guten Appetit :-) Meine Zwei waren gaaanz begeistert !

Auch lecker

Kommentare zu „Herzhafter Kartoffeleintopf“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Herzhafter Kartoffeleintopf“