Filettopf

Rezept: Filettopf
...super lecker !
...super lecker !
00:45
17
205722
106
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
2
Schweinefilet
Öl zum anbraten
100 gr
Schinkenwürfel
5
Zwiebeln
2 TL
Chilli getrocknet
3
Knoblauchzehen
Für den Guss :
400 ml
Sahne
1 Becher
Schmand
100 ml
Curryketschup
Salz
Pfeffer geschrotet
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1230 (294)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
30,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Filettopf

Brokkoli in Senf-Kokos-Sauce
Tomaten Tarte
Grana Padano gefüllte Lendentaschen

ZUBEREITUNG
Filettopf

1
Schweinefilet säubern und in 5 cm große Stücke schneiden und anbraten . Beiseite stellen .Schinkenwürfel anbraten. Zwiebeln säubern und in Streifen schneiden schmoren . Knoblauch klein schneiden dazugeben.
2
Sahne , Schmand und Curryketschup und Chilli , Salz und Pfeffer verrühren .
3
Das Filet in eine Auflaufform geben, die Zwiebeln darüber verteilen und die Schmandmischung darüber geben . Bei 175 Grad ca. 1/2 Stunde backen.
4
Dazu gab s Salat und Kartoffelplätzchen.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von bluemchen88

KOMMENTARE
Filettopf

Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Nachgebastelt und für oberlecker befunden! In Ermanglung von Curry-Ketchup, einfaches von Born genommen und mit Currypulver nachgeholfen + 1 Hand voll Reibekäse! * * * * * Sternchen und LG Frank
HILF-
REICH!
   nurIch77
Super lecker , haben noch Champions mit rein gemacht.Da ich keinen Curry Ketschup hatte, nahm ich Kräuter Ketschup und hab Currypulver so mit ran gemacht und statt 2 x Sahne , habe ich 200 ml Sahne und 200 ml Milch genommen. Wir waren alle begeistert!!!
HILF-
REICH!
Benutzerbild von kochqueen16
   kochqueen16
Das freut mich ,dass es euch geschmeckt hat. Vielen Dank und auch für die Variante mit Pilzen und anderen Gewürzen . Man kann ja auch aufpeppen , finde ich gut. LG
   Deichwolle
Hallo und Moin, Moin aus dem Norden der Republik. Mit großem Interesse habe ich Ihr Rezept "Flilettopf" gelesen und möchte es heute nachkochen. Leider feht mir beim Fleich die Gewichtsangabe. Wieviel Gramm/Kg Schweinefilet sind hier angeraten. Habe gestern ein Filetstück vom 600 Gramm gekauft. Mir erscheint das (vgl. die Kochfotos) etwas zu viel???? (mehr dazu bei www.kochbar.de)
Benutzerbild von Clani1967
   Clani1967
Suuuuuuuper lecker! Hatte Gäste und es war super angekommen. Ich habe dazu Rosmarinkartoffel gemacht.
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
Das ist ja mal wieder ein total leckeres Gericht aus Deiner Küche, gaaaaanz viele Sternchen für Dich, lg Rosi

Um das Rezept "Filettopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung