Schweinemedaillons mit Rotwein-Holunder Sauce an Kartoffel-Sellerie Pürree mit Porree

1 Std mittel-schwer
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Fleisch
Schweinefilet 1
Olivenöl 2 EL
Knoblauchzehe 1
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Sauce
Rotwein Merlot 400 ml
Holunderblüten Sirup 50 ml
Knoblauchzehe 1
Zwiebel 0,5 mittelgross
Tomatenmark 1 TL
Wacholderbeeren 2 Stk.
Zimtpulver 1 Msp
Petersilie frisch 1 EL
Lorbeerblatt 1
Pimentkörner 1
Würfelzucker 1
Ingwerwurzel 5 mm
Rapsöl etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Kartoffel-Sellerie Pürree
Kartoffeln vorwiegend festkochend 500 g
Knollensellerie 100 g
Sahne 30% 50 ml
Milch 50 ml
Butter 40 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskatnuss Prise
Porree
Porree 250 g
Schnittlauch frisch 1 EL
Waldhonig 1 TL
Milch Spritzer
Butter 2 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Nüsse
Erdnüsse gesalzen 2 EL
Vanillezucker 2 EL
Karotte
Karotte 1
Salz etwas
Rapsöl etwas

Zubereitung

Rotwein-Holunder Sauce

1.Als erstes für die Sauce Knoblauch, Zwiebel grob zerkleinern. Topf erhitzen, in Rapsöl Zwiebel und Knoblauch anschwitzen, Zucker und Tomatenmark zugeben, mit Rotwein ablöschen. Holunderblüten Sirup, eine Scheibe Ingwerwurzel sowie Wacholderbeeren, Zimtpulver, Lorbeerblatt, Pimentkorn und Petersilie zugeben. Bei geringer Hitze für 30min um ca. die Hälfte einreduzieren. Durch ein Sieb in eine Schale gießen, nochmals zurück in den Topf geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas Speisestärke in Wasser lösen und damit nach belieben die Sauce abbinden fertig. Sauce bei Seite stellen und später wieder erwärmen.

Erdnüsse

2.In einem Topf 2 EL Vanillezucker langsam bei mittlerer Hitze erwärmen, fängt der Zucker an bräunlich zu werden sofort die Erdnüsse zugeben. Vom Herd nehmen, umrühren bis die Nüsse vom Zucker ummantelt sind. Aus dem Topf nehmen und bei Seite stellen.

Karotte

3.Eine Karotte schälen und mittig zerteilen. Mit einem Streifen Hobel diese in längliche Streifen hobeln. In einem kleinen Topf 4cm Rapsöl erhitzen sodass dieses ca 170-180°C bekommt. Karotten Streifen darin frittieren bis diese ganz leicht Farbe annehmen. Herausnehmen mit Salz würzen, über Küchenpapier abtropfen lassen. Aufbewahren zum späteren Anrichten.

Porree

4.Porree waschen und ein mal längs durchschneiden. Nun 2cm große Stücke herunter schneiden. Topf erwärmen und Butter darin schmelzen. Porree darin anschwitzen, Waldhonig zugeben und umrühren. Kurze Zeit später einen Spritzer Milch und Schnittlauch zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei geschlossenem Deckel und abgeschaltetem Herd fertig garen.

Kartoffel-Sellerie Pürree

5.Die Kartoffeln, den Knollensellerie schälen und in gleichgroße Stücke schneiden. Beides zusammen in einen Topf mit Wasser und dieses zum Kochen bringen. Die garen Kartoffeln/Sellerie abgießen in ein Sieb. Milch mit Sahne mischen, Butter im Topf schmelzen, Kartoffeln sowie Sellerie hinein geben. Mit einem Schneebesen diese zerdrücken und umrühren, Milch/Sahne zugeben und weiter rühren sodass eine stabiles Pürre entsteht. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken und warmstellen.

Fleisch

6.Schweinefilet von Sehnen befreien sofern vorhanden. Nun ca. 3-4cm dicke Scheiben herunter schneiden und diese mit dem Handballen platt drücken. Von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Knoblauchzehe mit Schale etwas zerdrücken. Medaillons in einer heißen Pfanne mit Olivenöl, der Knoblauchzehe scharf anbraten von beiden Seiten bis diese gar sind.

Anrichten

7.Nun wieder die Sauce erwärmen. Das Kartoffel-Sellerie Pürree in einen Anrichtring geben und oben drauf Porree(etwas andrücken). Die Medaillons um den Ring herum legen. Den Ring langsam nach oben hin abziehen(eventuell mit einem Löffel von oben leicht drücken). Auf das Porree kommen ein paar karamelisierte Erdnüsse, die frittierten Karotten Streifen auf dem Fleisch verteilen. Mit der Rotwein-Holunder Sauce umkreisen und fertig.

8.Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinemedaillons mit Rotwein-Holunder Sauce an Kartoffel-Sellerie Pürree mit Porree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinemedaillons mit Rotwein-Holunder Sauce an Kartoffel-Sellerie Pürree mit Porree“