Fernöstliches Wok-Gericht

Rezept: Fernöstliches Wok-Gericht
Mit Nudeln, Hühnchen und Gemüse ... Bilder anbei
31
Mit Nudeln, Hühnchen und Gemüse ... Bilder anbei
00:30
50
8153
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Paprikaschote rot
4 Stk.
Frühlingszwiebeln
1 Stk.
Chilischote rot
3 Stk.
Knoblauchzehen
etwas
Meersalz fein
400 g
Spaghetti
250 g
Hühnerbrustfilet
etwas
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
Erdnussöl
4 EL
Sojasoße
5 EL
Reiswein oder Sherry
1 Stk.
Limette
4 EL
Tomatensaft
1 TL
Chinesische Chilisoße
2 EL
Zucker braun
4 EL
Erdnüsse geröstet
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1230 (294)
Eiweiß
14,3 g
Kohlenhydrate
33,0 g
Fett
11,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Fernöstliches Wok-Gericht

Tomatensuppe mit Limetten
Farfalle in fruchtigfeuriger Orangen-Gemüsesauce

ZUBEREITUNG
Fernöstliches Wok-Gericht

Vorbereitung
1
Die Paprikaschote waschen, halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch klein würfeln. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Chilischote waschen, entkernen, in kleine Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen abziehen und fein hacken.
Die Nudeln
2
Nun reichlich Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Spaghetti hineingeben und in 8-11 Minuten im siedenden Wasser „al dente" garen.
Das Fleisch
3
Inzwischen das Fleisch, hier im Rezept eben Hühnerbrust, waschen und trocken tupfen. Dann mit dem Messer in mundgerechte Streifen schneiden.
Das Braten im Wok
4
Einen Esslöffel vom Erdnussöl im Wok erhitzen. Das Fleisch darin unter gelegentlichem Wenden von allen Seiten etwa 3-5 Minuten braten. Anschließend leicht salzen, pfeffern, herausnehmen und zugedeckt beiseite stellen. Das Bratöl abgießen.
Die pikante Sauce
5
Erneut einen Esslöffel vom Erdnussöl in den Wok geben. Den gehackten Knoblauch mit Sojasauce, Reiswein oder Sherry, Tomaten- und Limettensaft einer halben Frucht, Chilisauce und Zucker verrühren und ins heiße Öl geben. Alles zusammen einmal aufkochen lassen.
6
Das zuvor gebratene Geflügelfleisch sowie die Paprika- und Chilischotenwürfel dazugeben; ebenso etwa zwei Drittel der Frühlingszwiebelringe. Alles vermengen und kurz zusammen unter Rühren erhitzen.
Die Nudeln
7
Die bissfest gegarten Nudeln in ein Sieb schütten, gut abtropfen lassen, und zuletzt im Wok mit der pikant abgeschmeckten asiatischen Gemüse-Geflügel-Sauce vermischen.
Finish
8
Das fernöstliche Essen auf Tellern anrichten und zuletzt mit den übrigen Frühlingszwiebelringen und den gehackten Erdnüssen bestreuen, dann servieren.
9
Gutes Gelingen und guten Appetit.
Dazu reiche ich gerne
10
einen kleinen Pflaumenwein vorweg, und zum Essen einen Jasmin-Tee.
Variaition für Vegetarier
11
Statt Geflügelfleisch können hier für´s Nudelgericht ebenso 200 g gebratene Tofu-Würfel verwendet werden.

KOMMENTARE
Fernöstliches Wok-Gericht

Benutzerbild von kukifein
   kukifein
Das Gericht entspricht genau meiner Geschmacksrichtung. LG Benno
Benutzerbild von roentgenpaul
   roentgenpaul
super, passt perfekt
Benutzerbild von diewildehilde
   diewildehilde
Das schmeckt mir auch. GLVG.
Benutzerbild von Ramssis
   Ramssis
Pf...Tofu für Vegitarier.....die bekommen einfach nichts......"wer ned mag, der hatte schon".......Ich nehm dessen Portion...Danke........LG MICHL*****
Benutzerbild von zebrape
   zebrape
danke das ist ein leckeres Gericht von mir 5 Sterne. GLG Zebrape

Um das Rezept "Fernöstliches Wok-Gericht" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung