Rindfleisch mit Zwiebeln und Lauch

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindfleisch ( Steakhüfte ) 600 g
Zwiebeln 600 g
Lauch ( Porree ) 300 g
Möhre ( ca. 100 g ) 1
rote Chilischote 1
Erdnussöl 6 EL
Salz 1 TL
Pfeffer 0,5 TL
2 - 4 EL Ketchup manis 4 EL
Speisestärke 1 EL
Reis 250 g
Wasser 450 ml
Salz 1 TL
Für die Marinade:
Erdnussöl 2 EL
Reiswein 4 EL
Soja Sauce 2 EL
Ketchup manis 2 EL
süße Chilisauce 1 EL
Zucker 2 TL
Speisestärke 2 TL

Zubereitung

Rindfleisch ( Steakhüfte ) waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, in Scheiben ( ca. 1 cm dick ) schneiden, die Scheiben in Streifen ( ca. 1 cm dick ) schneiden und die Rindfleischstreifen ca. 1 Stunde marinieren mit Erdnussöl ( 2 EL ), Reiswein ( 4 EL ), Soja Sauce ( 2 EL ), Ketchup manis ( 2 EL ), süße Chilisauce ( 1 EL ), Zucker ( 2 TL ) und Speisestärke ( 2 TL ). Zwiebeln schälen, zwei Zwiebeln in Ringe schneiden und den Rest in Spalten/Stücke. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Möhre schälen und in Stifte ( ca. 3 – 4 cm lang ) schneiden. Chilischote putzen, halbieren, waschen und in feine Ringe schneiden. In einem Wok Erdnussöl ( 1 EL ) erhitzen und die Rindfleischstreifen gut abtropfen lassen und portionsweise ( 4 Portionen und jeweils 1 EL Erdnussöl ) anbraten/pfannenrühren und wieder aus dem Wok nehmen. Erdnussöl ( 2 EL ) zugeben und das Gemüse ( Zwiebelringe/Spalten, Lauchringe, Möhrenstifte und Chilischotenringe ) ca. 5 Minuten anbraten/pfannenrühren. Die Fleischmarinade zugeben und mit Salz ( 1 TL ) und Pfeffer ( ½ TL ) würzen. Das Fleisch wieder zugeben und mit Ketchup manis ( 2 EL ) abschmecken. Speisestärke ( 1 EL ) in etwas kaltem Wasser anrühren und in den Wok einrühren. Kurz aufkochen lassen und von der Flamme nehmen. Reis in Salzwasser ( 1 TL )kochen. Siehe Rezept: Reis kochen Rindfleisch mit Zwiebeln und Lauch mit Reis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindfleisch mit Zwiebeln und Lauch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindfleisch mit Zwiebeln und Lauch“