Gulaschsuppe Martina

3 Std leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Rindfleisch aus der Schulter 2 kg
Zwiebeln 400 gr
Schweineschmalz 100 gr
Knoblauchzehen 6 st
Tomatenmark 4 Essl.
Kümmel gemahlen 1 Essl.
Delikatesspaprikapulver 8 Essl.
Kartoffeln mehlig kochend 500 gr
Tetrapak gewürfelte Tomaten. 1 Stk.
Madeira 1 Glas
Rotwein 1 Glas
Rosenpaprikapulver 1 Essl
Fleischbrühe 2 Liter
Zucker 1 Essl.
Salz + Pfeffer 2 Priesen
Saure Sahne 10 % Fett 1 Becher

Zubereitung

1.Das Fleisch in kleine Würfel schneiden. Schmalz in einem eisernen Brattopf erhitzen,das Fleisch portionsweise anbraten und pfeffern. Dann Delikatesspaprika und Kümmel unterrühren. Kurz anschwitzen ,dann die gewürfelten Zwiebeln und den gehackten Knoblauch zugeben. Die Packung Tomatenstücke zugeben und das Fleisch salzen.

2.Brühe zufügen und alles 2 Std. köcheln,nach der halben Zeit die gewürfelten Kartoffel zufügen. Am Ende mit den restlichen Gewürzen und dem Wein abschmecken. Mit einem Löffel saure Sahne servieren.Dazu frisches Stangenweißbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gulaschsuppe Martina“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gulaschsuppe Martina“