Chicken a'la King

1 Std leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hähnchenbrust frisch 2 Stück
Zwiebel 1 grosse
Lorbeer 2 Stück
Geflügelbrühe 2 Liter
Mehl 5 Esslöffel
Butter oder Margarine 100 gr.
Currypulver - oder 1 TL
Curry aus der Mühle 6 Umdrehungen
Pfeffer weiß etwas
Ingwer frisch 1 Stk.
Karotten frisch 2 Stk.
Kaiserschoten 200 gr.
Champignons weiß 250 gr.
Spargelspitzen grün oder weiß 1 Dose
Sahne 30% Fett 50 ml
Salz etwas
Maiskeimöl 2 EL

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrüste (mit Haut und Knochen) in der Brühe mit der Zwiebel, dem Lorbeer und dem Ingwer ca 45 Min. - 60 Min kochen (je nach grösse). Die Karotten und die Kaiserschoten in mittlere Streifen schneiden. Die Champignons vierteln oder achteln. Alles in einer Pfanne mit etwas Raps- oder Maisoel leicht anbraten (nicht zu weich werden lassen). Die Hähnchenbrüste aus der Brühe nehmen, abpulen und in mundgerechte Stücke schneiden. Lorbeer, Zwiebel und Ingwer aus dem Wasser fischen. Die Brühe durch ein Sieb in eine Schüssel gießen.

2.In dem Topf Margarine oder Butter schmelzen lassen. Das Mehl dazugeben gut verrühren und kräftig aufschäumen lassen. Nach und nach ca. 1,5 Liter der Flüssigkeit mit Hilfe eines Schneebesens dazu geben. Immer rühren, bis es wieder kocht. Darauf achten, dass es nicht zu dünn wird.

3.Den Curry in eine Tasse geben, mit 1 EL heißer Brühe übergießen, verrühren und in die Sosse geben. Den Spargel abgießen. Die Sahne einrühren. Nun alle Zutaten in die Sosse geben und nochmals kurz erwärmen. Zum Schluss nach Geschmack mit Salz und Pfeffer oder auch anderen scharfen Gewürzen abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chicken a'la King“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chicken a'la King“