Puten Frikassee mit Mini Champignons und Erbsen

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Gebratene Puten-Unterschenkel,- vom Vortag 600 g
Mini Champignons, ganze Köpfe,-aus der Dose 150 g
TK Junge Erbsen 1 Tasse
Hühnerbrühe vom Vortag 400 ml
Butterschmalz 2 EL
Weizenmehl Type 405 1 EL
Meersalz und Schwarzer Pfeffer aus der Mühle etwas
Frisch gepressten Zitronensaft Etwas
Ei 1
Sahne zum Kochen 30 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1842 (440)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
-
Fett
49,8 g

Zubereitung

1.Brühe und Putenkeule stets langsam auftauen lassen. Von der Putenkeule das Fleisch von Haut/Knochen lösen, sowie die Sehnen entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2.Butterschmalz in einem Topf bei mittlerer Hitze zerlassen. Mehl hineinstreuen. Unter Rühren anschwitzen, Brühe zugießen, unterrühren, einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Nacheinander Champignons, Putenfleisch und Erbsen in die Sauce hinzufügen und ca. 5 Min leicht köcheln lassen. Mit etwas Zitronensaft abschmecken. Topf vom Herd nehmen. Sahne und Eigelb verquirlen und Frikassee damit legieren, abschmecken, ggfls. nachwürzen. Auf drei Schälchen verteilen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Puten Frikassee mit Mini Champignons und Erbsen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Puten Frikassee mit Mini Champignons und Erbsen“