Nudelauflauf mit Hackfleisch

1 Std 30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gehacktes gemischt 250 Gramm
Bandnudeln jeder Couleur 250 Gramm
Speck durchwachsen 150 Gramm
Zwiebeln frisch 2 Stück
Petersilie 1 Bund
Rosmarin getrocknet nach Geschmack etwas
Butter 2 EL
Tomaten frisch 6 Stück
Milch 0,25 Liter
Eier Freiland 2 Stück
Salz für die Nudeln 2 TL
Meersalz aus der Mühle etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Grana Padano Parmesan 150 Gramm
Öl für die Nudeln etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
887 (212)
Eiweiß
13,9 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
16,5 g

Zubereitung

Nudeln:

1.In gut 2 Liter gesalzenem Wasser und Öl die Nudeln ca. 10 Min. kochen und im Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen.

2.Vom Speck die Schwarte abschneiden und aufbewahren für leckeren Eintopf.

3.Speck und Zwiebeln würfeln.

4.Zuerst den Speck in die Pfanne kurz anbraten, bis das Fett etwas ausgetreten ist, dann die Zwiebeln zugeben und hellbraun bei kleiner Hitze (Speck ist gepökelt) anbraten.

5.Dann das Hackfleisch zerbröselt zufügen und mit anbraten.

6.Petersilie in der Zwischenzeit klein hacken.

7.Petersilie und Rosmarin zur Hackfleischmasse geben und gut untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

8.Eine Auflaufform einfetten und die eine Hälfte der Nudeln als Grundlage hinein legen. Dann die Hackfleischmasse dazu.

9.Die Tomaten in Scheiben schneiden und über die Hackmasse legen.

10.Zum Schluß die restlichen Nudeln drüber geben.

11.Die Milch mit den Eiern, Salz und Pfeffer gut verquirlen und über die Nudel-/Hackmasse gießen.

12.Den frisch geriebenen Parmesan darüber verteilen und zum Schluß noch Butterflöckchen oben drauf.

13.In den auf 175°C vorgeheizten Backofen schieben und ca. 45 Min .backen.

14.Wem das zu wenig ist (macht aber pappensatt) kann sich noch eine leckere Tomatensauce, auch in meinem KB unter leckere Tomatensauce, zu finden, dazu machen.

15.Ich würde mal sagen:" Guten Appetit".

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelauflauf mit Hackfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelauflauf mit Hackfleisch“