Annis geschichteter Nudelauflauf mit Hack-Tomaten-Sauce und Zucchini

50 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Penne 400 g
Rinderhack 400 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Tomaten gehackt 500 g
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Kräuter mediterran 1 TL
Tomaten frisch 4
Zucchini 2
Mozzarella gerieben 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
753 (180)
Eiweiß
10,8 g
Kohlenhydrate
20,8 g
Fett
5,9 g

Zubereitung

1.Penne in kochendem Salzwasser in ca. 12 Minuten gar kochen. Abgießen.

2.Hack in einer beschichteten Pfanne krümelig anbraten. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln, zum Hack geben und kurz mitbraten. Salzen, pfeffern und Kräuter zufügen. Gehackte Tomaten zugeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Sauce mit den Nudeln mischen.

3.Tomaten und Zucchini in Scheiben schneiden. Die Hälfte der Nudeln in eine Auflaufform (oder 4 Portionsförmchen) geben. Die Zucchinischeiben darauf verteilen. Dann die restlichen Nudeln darauf verteilen und Tomatenscheiben darauf legen. Mozzarella darauf gleichmäßig verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 25 Minuten goldbraun überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Annis geschichteter Nudelauflauf mit Hack-Tomaten-Sauce und Zucchini“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Annis geschichteter Nudelauflauf mit Hack-Tomaten-Sauce und Zucchini“