Nudelgerichte: Tortellini mit Hackfleisch-Füllung

31 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 350 Gramm
Hühnereier frisch 4
Salz 0,5 Teelöffel
Olivenöl 1 Esslöffel
Hackfleischfüllung etwas
Tomaten 2
Rinderhack 400 Gramm
Zwiebel frisch 2
Kräutermischung TK 2 Esslöffel
Eigelb 2
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Eiklar 2
Senf 1 Teelöffel
Knoblauchzehen gepresst 2
Zucker 1 Prise

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
6 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 31 Min

1.Nudelteig bereiten und mindestens 1 Stunde ruhen lassen.

2.Tomaten entkernen und klein schneiden und fein hacken. Im Winter nehme ich Tomatenmark, da die Tomaten nicht so doll sind, wie im Sommer. Hackfleisch mit Zwiebeln, Knoblauch, Kräutern, Tomaten, und Eigelb mischen, mit Salz, Pfeffer, Senf, Zucker mischen und abschmecken.

3.Nudelteig dünn ausrollen und ca 5 cm große Kreise ausstechen. Mit einem Teelöffel die Füllung auf die Mitte setzen. Ränder mit geschlagenem Eiklar bestreichen und übereinander schlagen. Zu einem Ring formen und auf einem bemelten Teller zwischenlagern bis alle Tortellini geformt sind. Macht ein bisschen arbeit, die sich auf alle Fälle lohnt!

4.In kochendem Salzwasser 4-6 Min. garen. Mit Sahnesoße oder Tomatensoße servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelgerichte: Tortellini mit Hackfleisch-Füllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelgerichte: Tortellini mit Hackfleisch-Füllung“