Spaghetti in scharfer Tomaten-Paprika Soße

30 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hackfleisch gemischt - Faschiertes 250 gr.
Spaghetti 200 gr.
Tomaten geschält und gewürfelt 1 Dose
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 EL
Knoblauchzehen gehackt 2
Zwiebel rot 1
Paprika grün 0,5
Paprika gelb 0,5
Pfefferschote rot frisch 1
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Salz etwas
Olivenöl etwas
Grana Padano Parmesan 50 Gramm
Basilikum gehackt etwas
Wasser od. Brühe etwas
Butter etwas

Zubereitung

1.In einem Topf Olivenöl nicht zu heiß werden lassen, die geschälte, gewürfelte Zwiebel und den gehackten Koblauch darin anschwitzen, das Faschierte dazu und alles gut durchrösten. Tomatenmark dazugeben und kurz mitrösten. die Pfefferschote halbieren, entkernen und ebenfalls dazugeben mit etwas Brühe od. Wasser aufgießen.

2.Hatte noch Paprikas die hab ich ebenfalls gewürfelt und dazugebeben. Die Soße ungefähr 20-25 Minuten köcheln lassen. Inzwischen ein Topf mit Salzwasser zum kochen bringen und die Spaghetti nach Vorschrift al dente kochen. Spaghetti abseihen etwas Butter darüber geben und warm stellen.

3.Die Soße mit Salz und etvtl. mit etwas Cayennepfeffer abschmecken. Spagehetti und Soße mit etwas gehacktem Basilikum und geriebenen Parmesan serviern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti in scharfer Tomaten-Paprika Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti in scharfer Tomaten-Paprika Soße“