Vegan : Tomatensoße mit Kokosöl-Zwiebeln auf Spaghetti

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hartweizen-Spaghettini 1 handvoll
Salz aus Natursole 1 EßL
Wasser zum Kochen etwas
passierte Tomaten 1 Päckchen
KokosÖl 1 EßL
Zwiebel 1 gehackte
Salz aus Natursole etwas
Pfeffer a.d.Mühle etwas
Zucker 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
92 (22)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
5,3 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

Spagetti kochen

1.Das Wasser zum Kochen ansetzten, das Salz dazu und wenn das Wasser kocht, dann die Spaghetti darin al dente garen. In ein Sieb geben und abgießen.....und weiter verarbeiten

Zur Soße

2.Das KokosÖl in einem Topf erhitzen, darin die Zwiebeln glasig werden lassen, die Tomatensoße dazu geben, verrühren und erhitzen. Dann noch mit den Gewürzen abschmecken und auf die Spaghetti geben...und guten Hunger ;-)

3.Dazu war ein Gurgensalat noch schnell gemacht...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegan : Tomatensoße mit Kokosöl-Zwiebeln auf Spaghetti“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegan : Tomatensoße mit Kokosöl-Zwiebeln auf Spaghetti“