Spaghetti mit Hackfleischsoße

30 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Spaghetti 250 g
Hackfleisch gemischt 250 g
Schinkenspeck gewürfelt 125 g
Lauchstange 1
Möhren 4
Sellerieknolle 0,5
Knoblauchzehe 1
Tomatenmark 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Käse gerieben 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1130 (270)
Eiweiß
17,3 g
Kohlenhydrate
23,5 g
Fett
11,8 g

Zubereitung

1.Lauchstange längs einschneiden, gründlich abspülen und in feine Ringe schneiden. Möhren schälen, abspülen und in Würfel schneiden. Sellerie schälen, abspülen und fein hacken. Knoblauch abziehen und fein würfeln.

2.Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.

3.In einem Topf den Speck auslassen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Möhren, Lauch, Sellerie und Knoblauch zugeben und etwas dünsten. Etwas vom Nudelkochwasser zugießen, so dass daraus eine nicht zu dünne Soße wird und das Tomatenmark einrühren. Etwa 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Spaghetti unterheben und mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Hackfleischsoße“

Rezept bewerten:
4,82 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Hackfleischsoße“