Spaghetti alla Carbonara

15 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 200 Gramm
Butter 1 EL
Zwiebel fein gehackt 1 Stück
Beinschinken 100 Gramm
Sahne 125 ML
Tomate 1 Stück
Salz, Pfeffer etwas
Petersilie gehackt 1 EL
Olivenöl etwas
Parmesan frisch gerieben 100 Gramm
Weisswein 0,125 L
Eigelb 2 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1494 (357)
Eiweiß
12,9 g
Kohlenhydrate
30,7 g
Fett
20,3 g

Zubereitung

1.Die Tomate in siedendem Wasser kurz überbrühen, schälen, entkernen und in Würfel schneiden.

2.In einem Topf reichlich Salzwasser aufkochen lassen, die Spaghetti einlegen und bissfest kochen.

3.Inzwischen den Beinschinken in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne Butter erhitzen und die gehackte Zwiebel sowie den Schinken darin anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Sahne und Wein aufgießen und einmal aufkochen lassen. Die gehackte Petersilie und die Tomatenwürfel zugeben und nochmals mit Salz sowie Pfeffer abschmecken

4.Eigelb und Parmesan verrühren und in die Sosse geben und bei geringer Hitze eindicken lassen.

5.Die mittlerweile al dente gekochten Spaghetti abseihen, abtropfen lassen und mit etwas Olivenöl vermischen. Spaghetti in tiefen Tellern anrichten und mit der Schinkensauce überziehen. Eventuell miit frisch geriebenem Parmesan bestreuen.

6.Dazu schmeckt Salat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti alla Carbonara“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti alla Carbonara“