gesunde Spaghetti Bolognese

25 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch 500 g
Tomaten gehäutet 2 Do.
Mohrrübe frisch 1
Salz 1 Prise
Pfeffer etwas
Zwiebel frisch 1
Olivenöl 2 El
Knoblauchzehe 2
Spaghetti 500 g
Omega-3-Öl 1 El
Salz etwas
Parmesan frisch gerieben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1339 (320)
Eiweiß
15,5 g
Kohlenhydrate
33,2 g
Fett
13,8 g

Zubereitung

1.Reichlich Wasser mit etwas Salz und dem Omega-3-Öl in einem großen Topf zum Kochen bringen. (Nudelwasser)

2.Die Zwiebel schälen, den Knoblauch schälen und alles in kleine Würfel schneiden. Die Möhre ebenfalls schälen und in ganz kleine Würfel schneiden.

3.In einem mittleren Topf das Olivenöl heiß werden lassen und dann die Zwiebeln und den Knoblauch darin kurz anbräunen. Dann das Hackfleisch dazugeben und alles zusammen anbraten. Die Möhre dazu geben und kurz andünsten lassen.

4.In der Zwischenzeit die Tomaten aus der Dose klein schneiden und dann zusammen mit dem Saft und der Flüssigkeit aus der Dose in den Topf mit dem Hackfleisch geben. Nun alles gut abschmecken mit Salz und Pfeffer und ca. 15 Minuten kochen lassen.

5.Die Spaghetti (evt. in der Mitte zerbrochen) in das Nudelwasser geben und gut 8 Minuten bissfest kochen. Danach unter kalten Wasser abschrecken.

6.Nun die Spaghetti auf dem Teller anrichten, mit Sauce begießen und anschließend den frisch geriebenen Parmesan darüber streuen.

7.GUTEN APPETIT!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gesunde Spaghetti Bolognese“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gesunde Spaghetti Bolognese“