Spaghettitorte

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 500 gr.
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Zwiebel gehackt 1 Stück
Knoblauchzehen 3 Stück
Porree frisch 0,5 Stück
Öl 2 EL
Kräutermischung italienisch etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Tomaten Konserve gehackt 1 Dose
Crème fraîche mit Kräutern 200 ml
Eier 4 Stück
Margarine für die Springform etwas
Käse gerieben 200 gr.
Tomate 1 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1277 (305)
Eiweiß
17,2 g
Kohlenhydrate
29,1 g
Fett
13,2 g

Zubereitung

1.Die Spaghetti 5 Minuten kochen, abgießen und in kalten Wasser richtig kalt werden - danach abtropfen lassen. Das Hackfleisch zusammen mit den Zwiebelwürfel und Porreestücken anbraten, Kräuter (getrocknet) und Knoblauch dazu - kurz mit anrösten und dann mit den Tomaten ablöschen. Kräftig abschmecken und ein paar Minuten vor sich hinköcheln lassen.

2.Etwa die Hälfte der Spaghetti in die eingefettete Springform geben. Etwas von dem Käse darüber streuen. Nun die Hackfleischmischung darüber geben und mit den restlichen Spaghetti bedecken. Die Tomate in Scheiben schneiden und dekorativ auf den Spaghetti verteilen. Das Creme fraiche mit den Eiern verrühren und über die Masse geben. Den Abschluß bildet der restliche Käse.

3.Bei 180 Grad für ca. 35 Minuten in den vorgeheizten Ofen - FERTIG! Frohes gelingen!!! Schmeckt nicht nur warm ;-) und lässt sich gut vorbereiten!

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghettitorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghettitorte“