Vegetarischer "Hackbällchen" - Auflauf :)

40 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel frisch 1 Stück
Knoblauchzehe 3 Stück
Olivenöl 20 g
Tomaten Konserve gehackt 400 g
Spaghetti 500 g
Tomatenmark 100 g
Gouda gerieben 100 g
Vegetarische Fleischbällchen z.B. von Vales 16 Stück
Oreagno, Salz, schwarzer Pfeffer, Paprika edelsüß, Basilikum etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
908 (217)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
32,3 g
Fett
5,9 g

Zubereitung

1.Die Spaghetti in Salzwasser "al dente" kochen, abgießen und in eine Auflaufform geben.

2.Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln und im Olivenöl andünsten. Tomatenmark zu geben und kurz mit anschwitzen.

3.Die Dosentomaten dazu geben. Die leere Dose mit Wasser füllen und ebenfalls in den Topf geben. Alles gut verrühren und aufkochen lassen. Dann den Herd auf niedrigste Stufe stellen und die Soße 20Minuten einköcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.

4.Soße nach Geschmack mit den Gewürzen abschmecken und über den Spaghetti verteilen.

5.Die "Hackbällchen" auf den Spaghetti verteilen und mit Käse bestreuen. Bei 180 °C im vorgeheizten Backofen 20-25Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegetarischer "Hackbällchen" - Auflauf :)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegetarischer "Hackbällchen" - Auflauf :)“