Spaghetti mit Tomatensugo, grünem Spargel und Büffelmozzarella

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghetti
Pastamehl Type 00 200 g
Ei 1
Salz 1 Prise
Wasser etwas
Tomatensugo
Schalotten, fein gehackt 2
Knoblauchzehen, fein gehackt 2
Olivenöl etwas
Rohrohrzucker 1 EL
Tomatenmark scharf 1 EL
Brandy 1 Schuss
passierte Tomaten 500 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Sonst
Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten 2
grüner Spargel 0,5 Bund
Olivenöl etwas
Büffelmozzarella 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
184 (44)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
7,9 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

Spaghetti

1.Das Mehl in eine Schüssel geben, die Prise Salz und das Ei dazugeben, und wenn nötig noch etwas Wasser und dann alles zu einem elastischen Teig verkneten, diesen in Klarsichtfiolie wickeln und mindestens 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

2.Dann mit der Nudelmaschine dünn auswalken und mit dem Spaghettivorsatz zu Spaghetti schneiden, diese dann in ausreichend gesalzenem Wasser al dente kochen.

Tomatensugo

3.In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und darin dann die Schalotten und den Knoblauch glasig dünsten, dann den Zucker und das scharfe Tomatenmark dazugeben und ein paar Minuten mitrösten. Dann mit einem kräftigen Schuss Brandy ablöschen und fast vollständig reduzieren lassen.

4.Dann die passierten Tomaten dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und mindestens 4 Stunden, lieber länger, bei geschlossenem Topf und kleinster Temperatur simmern lassen. Zum Schluß nochmals abschmecken.

Finisch

5.Die Spargel schräg in kleine Stücke schneiden - die Spitzen habe ich beiseite gelegt und für ein anderes Gericht verwendet. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und darin die Spargelstücke ca. 4 Minuten unter Schwenken anbraten.

6.Die Spaghetti abgiessen, dabei eine Kelle Nudelwasser auffangen und diese zum Sugo geben. Die Spaghetti wieder in den Topf geben, das Sugo und den gebratenen Spargel dazugeben und alles gut vermengen und auf Pastatellern anrichten. Nun den Mozzarella zerzupfen und über die Pasta geben und mit Frühlingszwiebelringen bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Tomatensugo, grünem Spargel und Büffelmozzarella“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Tomatensugo, grünem Spargel und Büffelmozzarella“