Spaghetti mit Spargel-Carbonara

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
grüner Spargel 1 Kilo
Eier 3
Salz und Pfeffer etwas
Parmesan 100 gr.
Petersilie 0,5 Bund
Knoblauchzehe 1
Gekochter Schinken 100 gr.
Butter 1 EL
Sahne 100 gr.
Spaghetti 400 gr.

Zubereitung

1.Vom unteren Drittel der Spargelstangen die Enden abbrechen. Danach die Spitzen abschneiden. Die restlichen Stangen schräg in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Eier aufschlagen und in eine große Metallschüssel geben, 80 g des Parmesans gerieben dazugeben. Verrühren und Pfeffer, Salz und Petersilie hinzufügen.

2.Den Schinken klein schneiden. Schinken und Knoblauch zu der heißen Butter in die Pfanne geben und kurz anbraten. Knoblauch und Schinken herausnehmen und den Spargel in die Pfanne hinzugeben. Dieser wird drei Minuten angedünstet. Anschließend wird die Sahne dazu gegossen und alles zusammen zugedeckt 5 Minuten gegart. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn die Nudeln fertig sind tropfnass abgeschreckt zurück in den Topf geben.

3.Die Spargelstücke und den Schinken unter die Nudeln geben. Nun wird das ganze sehr schnell unter die Eiermasse gemischt. Eventuell noch etwas Kochwasser dazugeben und fertig. Auf keinen Fall noch mal erhitzen sonst gerinnen die Eier. Parmesan über die Spaghetti streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Spargel-Carbonara“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Spargel-Carbonara“