spaghetti bolognese

45 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
vollkornspaghetti 400 g
3 l salzwasser etwa
;-) etwas
olivenöl 2 el
zwiebel 1 gewürfelte
gehackten knoblauch 2 zehen
karotte 1 gewürfelte
rinderhackfleisch 200 g
champignons a. d. dose, in scheiben 150 g
italienischer rotwein 0,1 liter
gehackte tomaten 1 dose
basilikum 0,5 tl
pizzagewürz 0,5 tl
oregano 0,5 tl
salz 1 tl
pfeffer aus der mühle 1 prise
sahne 50 ml
;-) etwas
frisch geriebener parmesan 40 g

Zubereitung

1.wasser für nudeln aufsetzen.

2.öl in einer hohen pfanne erhitzen und darin zwiebelchen und knoblauch andünsten, dann möhrchen, fleisch und Pilze dazu tun und braten, bis hack krümerlig und braun erscheint.

3.mit dem wein ablöschen. mit den tomaten aufüllen und mit den kräutern und gewürzen würzen und nun alles etwa 30 minuten bei geschlossenen topf köcheln lassen, anschließend mit der sahne legieren.

4.inzwischen spaghetti in 7- 8 minuten im siedenden salzwasser blubbern lassen, dann abseihen und noch dampfend samt der sauce und dem käse den staunenden kostgängern zu tisch bringen. zu empfeghlen ist dazu ein italienisch angemachten tomatensalat und ein gläßchen der angebrochenen rotweinflasche.

5.1 Portion der spaghetti bolognese beinhaltet rund 573 kcal. kcal.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „spaghetti bolognese“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„spaghetti bolognese“