Spaghetti-Auflauf

Rezept: Spaghetti-Auflauf
17
00:35
5
3472
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
0,5
rote Pfefferschote
3 EL
Öl
1 TL
Zucker
1 Packung, 500 g
passierte Tomaten
300 ml
Gemüsebrühe
Salz
200 g
Spaghetti
150 g
Schmand
60 g
geriebener ital. Hartkäse, z.B. Grana Padano
0,5 Bund
glatte Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.02.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1092 (261)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
21,0 g
Fett
17,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spaghetti-Auflauf

ZUBEREITUNG
Spaghetti-Auflauf

1
Backofen auf 220° C (Umluft: 200° C) vorheizen.
2
Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln. Die Pfefferschote waschen, trocken tupfen und in Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und alles glasig dünsten. Mit Zucker würzen. Passierte Tomaten und Gemüsebrühe zugeben, bei mittlerer Hitze aufkochen und salzen.
3
Spaghetti grob zerbrechen und in eine Auflaufform (oder 2 Portionsförmchen) geben. Die Sauce darüber geben und mit den Spaghetti vermischen.
4
Schmand und Käse vermischen und auf der Spaghettimischung verteilen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 15-20 Minuten garen.
5
Petersilienblätter hacken und den Auflauf mit Petersilie bestreut servieren.
6
Dazu schmeckt gemischter Blattsalat.

KOMMENTARE
Spaghetti-Auflauf

Benutzerbild von DundM
   DundM
Das sieht lecker aus darum bekommst du 5***** Sternchen von mir. GGLG Gabi
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Toller Auflauf, genau richtig für mich. Viele liebe Grüße zum Rosenmontag von Gabi
Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Pasta geht bei uns immer. Würde aber Pizzatomaten aus der Dose vorziehen. Die sind noch etwas stückig und damit bekommt man nicht so viel "Tomatensuppe" LG Thomas
Benutzerbild von solababalola
   solababalola
Das geht glatt als Freitagabenessen durch :-))) Werde ich so mal machen und jetzt schon in meine Favo´s transferieren. LG S.
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Super tolle Rezept Idee das ist zu 100% Lecker das Rezept nehme ich mit und lass dir 5 Sterne da Lg Bruno

Um das Rezept "Spaghetti-Auflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung