Nudel-Spinat-Hähnchen-Auflauf

30 Min leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Penne Rigate 250 Gramm
Hähnchenbrüste 3
SpinatTK 450 Gramm
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Ricotta 200 Gramm
Käse gerieben 200 Gramm
Milch etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat etwas

Zubereitung

1.Die Nudeln nicht zu weich kochen müssen noch bissfest sein.

2.Hähnchenbrüste waschen ,trockentupfen in breite Streifen schneiden und in einer Pfanne mit heißen Öl goldgelb anbraten --würzen.

3.Tiefgefrorenen Spinat in einen Topf geben und auf kleiner Flamme unter Rühren auftauen .

4.Zwiebel und Knobi schälen --klein würfel und glasig dünsten --unter den Spinat rühren mit Salz ,Pfeffer und Muskat würzen und alles etwas abkühlen .

5.Ricotta mit der Hälfte des Reibekäses ,Milch Salz und Pfeffer klatt rühren und unter den abgekühlten Spinat rühren.

6.Eine Auflaufform etwas einfetten ,die abgegossenen Nudeln hineingeben --Hähnchen und Spinatmasse darauf geben und zum Schluß den Rest des geriebenen Käse darüber streuen.

7.Nun ab damit in den 180c.heißen Ofen bis der Käse zerlaufen ist ca. 20 Minuten.

8.Auflauf aus den Ofen nehmen etwas ruhen lassen und dann auf einen Teller geben und mit etwas Salat servieren---Guten Appetit ;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudel-Spinat-Hähnchen-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudel-Spinat-Hähnchen-Auflauf“