Lachs-Spinat-Lasagne

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spinat:
Schalotte 1
Knoblauchzehe 1
Olivenöl extra vergine 1 EL
Spinat tiefgefroren 500 g
Knoblauchpfeffer aus meinem KB etwas
Gewürzsalz aus meinem KB etwas
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Riesling trocken 50 ml
Béchamelsoße:
Butter 25 g
Mehl 25 g
Milch 500 ml
Gewürzsalz aus meinem KB etwas
Knoblauchpfeffer aus meinem KB etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Parmesan frisch gerieben 4 EL
Lachs & Käse:
Stremellachs heiß geräuchert 500 g
Emmentaler gerieben 200 g
Nudelteig 1 Rolle

Zubereitung

Spinat & Lachs:

1.Schalotte und Knoblauch schälen, alles fein würfeln. In Olivenöl anrösten, dann Spinat gefroren dazugeben. Kurz brutzeln und mit Weißwein ablöschen, mit Gewürzsalz, Knobipfeffer und Pfeffer würzen. Alles 5 Minuten schmoren! Derweil Lachs gro verzupfen!

Béchamelsoße:

2.Butter in einem Topf erhitzen und Mehl hineinrühren. Kurz aufkochen und Herd zurückschalten, mit Milch unter rühren ablöschen. Rühren, rühren, rühren! Herd abschalten, Parmesan untrrühren und mit Gewürzsalz, Knoblauchpfeffer und Muskatnuss würzen!

Backofen auf 180° Umluft stellen!

3.Eine Auflaufform mit etwas Béchamelsoße benetzen und mit einer passend, zugeschnittene Nudelteigplatte belegen! Dann erst Spinat, dann Lachs und dann Béchamelsoße. Dann wieder eine passende Nudelplatte! Jetzt immer im Wechsel bis alles aufgebraucht ist! Zum Schluss denn Emmentaler darüber streuen!

4.Im Ofen ca. 35-45 Minuten backen! Etwas abkühlen, portionieren und servieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs-Spinat-Lasagne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs-Spinat-Lasagne“