Lachs-Spinat-Lasagne

30 Min leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Lachsfilet 600 Gramm
Zitronensaft etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Spinat frisch 400 Gramm
Butter 2 Esslöffel
Knoblauchzehe 1
Lasagneblätter ohne vorkochen 9
****BECHAMELSOSSE***** etwas
Butter 2 Esslöffel
Muskat etwas
Mehl 3 Esslöffel
Milch 450 ml
Crème fraîche 2 Esslöffel
******************** etwas
Parmesan frisch gerieben 4 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
387 (93)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
4,9 g

Zubereitung

1.Das Lachsfilet waschen trocken tupfen in Würfel schneiden ---mit Salz und Pfeffer würzen und etwas Zitronensaft beträufeln --beiseite stellen .

2.Spinat verlesen ,waschen und trocknen .

3.Die Knoblauchzehe schälen ---klein würfeln und in der heißen Butter in einen großen Topf anschwitzen .

4.Den Spinat zugebeb ,mit Salz,Pfeffer und Muskat würzen und alles zusammenfallen lassen,nochmals abschmecken.

5.Nun für die Soße die Butter zerlassen ,Mehl zugeben anrösten lassen ,Milch angießenund unter rühren zu einer dicklichen Soße aufkochen lasssen.

6.Creme fraiche einrühren und mit Salz ,Pfeffer ,Muskat und etwas Zitronensaft kräftig abschmeken

7.Nun etwas Soße in eine Auflaufform geben,darauf 3Lasagneblätter ,dann Lachs ,Soße Lasagneblätter und Spinat --fortfahren bis alles aufgebraucht ist --mit S0ße enden .

8.Nun ein paar Butterflöckchen aufsetzen und mit den Parmesan bestreuen und ab damit in den 200c. heißen Ofen --Ober und Unterhitze für 45 Minuten goldgelb backen.

9.Fertig war ein tolles Mittag mit etwas frischen Salat ---Guten Appetit ;:-)

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs-Spinat-Lasagne“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs-Spinat-Lasagne“