Lachslasagne

1 Std 50 Min mittel-schwer
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lachs frisch 750 g
Lasagneplatten 200 g
Mehl 3 EL
Butter 3 EL
Crème fraîche 1 Becher
Parmesan 60 g
Milch 600 ml
Zitronensaft, Thymian, Salz, Pfeffer, Muskat etwas
Blattspinat tiefgefroren 500 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
433 (103)
Eiweiß
10,6 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
6,0 g

Zubereitung

1.1. Lachs würfeln und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. 2. Öl in einem Topf erwärmen, Spinat darin auftauen - mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 3. Für die Bechamelsoße die Butter in einem Topf erhitzen, Mehl hinzugeben und Umrühren. Nun die Milch langsam einrühren, Creme Fraiche einrühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Thymmian würzen.

2.Nun geht das Schichten los: Boden einer Auflaufform mit der Bechamelsoße bedecken. Lasagneplatten darauf geben. Hälfte der Lachsmenge darauf verteilen. Hälfte des Spinats darauf verteilen. Bechamelsoße drauf tun. Nun das ganze wiederholen und mit der Bechamelsoße abschliessen.

3.Mit Parmesan bestreuen und für 45 Min in den Offen schieben bei ca. 180° Umluft.

Auch lecker

Kommentare zu „Lachslasagne“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachslasagne“