Spinat-Lasagne

50 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spinat tiefgefroren ohne Blubb oder sonstiges :) 500 g
Zwiebel 1
Knoblauch 1 Zehe
Milch 400 ml
Gemüsebrühe 200 ml
Tomaten 4
Mehl 2 EL
Pflanzenmargarine 4 TL
Pflanzenöl 1 TL
Lasagne 15 Platten
Käse gerieben fettreduziert 3 EL
Salz, Pfeffer, Muskat etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Zwiebel und Knoblauch schälen und zusammen mit den Tomaten klein würfeln. Öl erhitzen und das Gemüse darin andünsten, Spinat zugeben und bei geringer Hitze 5 min andünsten. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat würzen.

2.Für die Soße: Pflanzenmargarine schmelzen, Mehl zugeben und mit dem Schneebesen einrühren. Milch und Gemüsebrühe zugeben und aufkochen lassen. Soße mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat abschmecken.

3.Soße in die Auflaufform geben, dann eine Schicht Lasagneplatten, dann eine Schicht Spinat; Schichtvorgang wiederholen, zu Oberst: Soße. Käse darauf verstreuen und bei 200° Umluft 30 min. backen. (nach Hälfte der Backzeit mit Alufolie abdecken.)

4.Portion reicht für 4 "schlechte" Esser und für 3 "gute" Esser. Lasagne hat ca. 9 points pro Person, wenn nur 3 Esser dabei sind. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spinat-Lasagne“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spinat-Lasagne“