Lachs-Spinat-Lasagne

55 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lachsfilet TK 2 Packungen
Garnelen TK oder Shrimps 1 Packung
Milch fettarm 0,75 l
Blattspinat TK 500 gr.
Lasagneblätter etwas
Käse geraspelt 150 gr.
Rama Cremefine zum kochen 250 ml
Pfeffer, Salz, Mehl, Butter, etwas
Gemüsebrühe-Pulver 1 TL
Schnittlauch frisch geschnitten 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
422 (101)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
4,1 g
Fett
6,4 g

Zubereitung

1.Den Lachs, Garnelen und Spinat auftauen. Lachs in Streifen schneiden, Garnelen abspühlen und wenn noch Panzerteile dran sind abpulen. Aus Butter, Salz,Pfeffer, Mehl und Milch eine Bechamelsoße kochen, mit Pulver von Gemüsebrühe abschmecken und mit Schnittlauchröllchen verfeinern. Den Blattspinat ausdrücken (muß ganz trocken sein).

2.Eine Auflaufform mit Soße dünn ausstreichen, mit Lasagneplatten auslegen Lachsstreifen und Garnelen( oder Shrimps) und Spinatblätter darauf verteilen mit Soße begiessen und mit Lasagneplatten abdecken das ganze wiederholen bis die Zutaten aufgebraucht sind die letzte Schicht ist Lasagneplatten und Soße. Das ganze mit geraspelten Käse bestreuen und für ca. 45 Minuten im auf 180°C vorgeheizten Backofen überbacken. Guten Appetit

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs-Spinat-Lasagne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs-Spinat-Lasagne“